Für
einen gesunden Körper
brauchen Sie sich nicht
verbiegen

Schultersteife

Bewegen Sie Ihre Schulter uneingeschränkt und schmerzfrei

Tennisellbogen

Bewegungsfreiheit für Ober- und Unterarm.

Rückenschmerzen

Ob Bürojob oder schweres Handwerk: Lassen Sie sich nicht von Schmerzen im Rücken einschränken

Oberschenkelmuskelzerrung

Uneingeschränkte Agilität beim Sport oder im Alltag.

Kniegelenkprobleme

Lange Anstrengungen für das Knie können schmerzfrei bewältigt werden.

Achillessehnenreizung

Gehen, Joggen oder Rennen – ohne stechenden Schmerz an der Ferse.

Physiotherapie und FDM – unschlagbar

Profitieren Sie von einer professionellen Physiotherapie in Kombination mit dem zielgerichteten Fasziendistorsionsmodell nach Stephen Tyaldos. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sowie jahrelanger Erfahrung können wir das FDM genauestens anwenden. Beim FDM handelt es sich um eine medizinische Therapie, die von erfahrenen Therapeuten bei unterschiedlichen Beschwerden und Einschränkungen des Bewegungsapparates verwendet wird und zu einer schnellen sowie anhaltenden Linderung führen kann. Des Weiteren bedarf es keiner aufwendigen und langwierigen Vorbereitung, was sowohl für Patienten als auch Therapeuten angenehm ist.

Das Fasziendistorsionsmodell

Mit dem Fasziendistorsionsmodell können verschiedene Distorsionen der Körperfaszien durch die Körpersprache des Patienten beim Zeigen der Schmerzen diagnostiziert und so von erfahrenen Therapeuten schnell lokalisiert werden. Dabei spielt der Zusammenhang zwischen den jeweiligen Verformungen der Faszien, üblichen Befunden und zielführenden Behandlungsmöglichkeiten eine große Rolle. Nachdem die betroffene Faszie ermittelt wurde, wenden wir spezielle Handgriffe an. Dadurch können wir eine entsprechende Distorsion korrigieren, wodurch sich Schmerzen und Bewegungseinschränkungen unmittelbar nach der Behandlung verbessern können.

Vorteile des FDM

Das FDM hat zahlreiche Vorteile. Der Wichtigste: Bei einer Korrektur der Fasziendistorsion kann sich schnell eine Linderung der Beschwerden einstellen. Dies bringt spezifische Vorteile für einzelne Körperregionen.

Kontakt

Judith Ovsenis
Hohenlohestr. 26
28209 Bremen


Fon: 0421/69 61 553
Fax: 0421 / 69 69 37 78
E-Mail: info@jian-praxis.de
Termine nach telefonischer Vereinbarung